ACHTSAMKEITSTRAINING

MBRS

ACHTSAMKEIT FÜR ANFÄNGER UND NEUGIERIEGE

Die Aufmerksamkeit, die wir unseren Grübeleien widmen

können wir genauso gut schönen, neuen Erfahrungen schenken,

die unser Leben bereichern

Darum ist Achtsamkeit gut für uns

Achtsamkeit kann man üben 

Das MBSR-Achtsamkeitstraining ist ein weltanschaulich neutrales, alltagstaugliches und wirkungsvolles Schulungsprogramm zum besseren Umgang mit Stress, Herausforderungen, Schmerz und Krankheiten.*

"Vielleicht der beste Grund, Achtsamkeit zu üben:    Man fühlt sich gesünder, glücklicher und konzentrierter."
 

Indem wir immer wieder bewusst unsere Aufmerksamkeit auf den jetzigen Augenblick lenken ist es möglich einen besseren Kontakt zu uns selbst, unseren Mitmenschen und unsere Umwelt zu bekommen. Wir lernen wieder Pausen zu machen, inne zu halten, zu spüren wie es uns geht und zu erkennen was wir brauchen. Es ist möglich Achtsamkeit wieder zu finden, die Jeder von uns von Geburt an in sich trägt.

DU MÖCHTEST ES GERNE SELBST AUSPROBIEREN?

ACHTSAMKEITSTAG

Der Achtsamkeitstag
ein Tag innerhalb des 8 wöchigen Kurses.
 

Sich einen Tag um sich selbst und nicht immer um die anderen kümmern. Dieser Tag bietet eine Möglichkeit, um aus der Geschäftigkeit des Alltags herauszutreten, zu entschleunigen und den Blick nach innen zu richten. Es ist eine besondere Erfahrung, mit sich selbst und anderen einige Zeit im Schweigen zu verbringen, alle Sinne zu öffnen und sich ganz der Gegenwärtigkeit zu widmen. So, dass wir wieder in Verbindung kommen mit der uns innewohnenden Kraft, Ruhe, Klarheit, Balance und Lebensfreude.

Für wen ist der Achtsamkeitstag geeignet?

Wenn Sie schon einmal einen MBSR-Kurs oder ein achtsamkeitsbasiertes Seminar besucht haben, dient der Tag zur Vertiefung oder Auffrischung der eigenen Praxis. Sollten Sie noch keine Vorerfahrungen haben, sind Sie ebenfalls gut aufgehoben, denn dann bietet dieser Tag Ihnen die Möglichkeit zu erfahren, wie Achtsamkeit praktiziert wird und wie "achtsam sein" sich anfühlt.
Sie sollten lediglich eine offene, neugierige Haltung und Freude an einer intensiven Zeit mit sich selbst mitbringen.

Schweigen - Erholsame Auszeit für den Geist

Wir praktizien alle Achtsamkeitsübungen der MBSR-Programms (Mindfulness-Based Stress Reduction = Stressbewältigung durch Achtsamkeit):
Body Scan, leichte Yogaübungen, unterschiedliche angeleitete Meditationen, achtsames Gehen und Essen.
Um die Erfahrungen zu vertiefen, bleiben wir während der Übungen und auch während des gemeinsamen Mittagessens im Schweigen.
Zu Beginn sprechen wir so lange, bis alle Fragen geklärt sind und Sicherheit besteht.
Gegen Ende des Tages ist genug Zeit um den Tag zu reflektieren, sich im Gespräch auszutauschen und Impulse für die Achtsamkeitspraxis u Hause zu erhalten.

Verpflegung
Sie sind den Tag über voll verpflegt mit Wasser, Kaffee, Tee, leichtes vegetarisches Mittagessen, Obst und Kuchen.
 

*MBSR ist keine Therapie.

 

Sie kann eine gute Ergänzung zur ärztlichen und/oder psychotherapeutischen Behandlung sein.

TERMINE DER ACHTSAMKEITSTAGE 

 
Referent
 

* MBSR

Fortgeschrittenentag

Sonntag 02.12.2018

9.30-16.30 Uhr

From:

€65,00

* MBSR

 Einführungstag für Anfänger

Samstag 06.04.2019

9.30-16.30 Uhr

From:

€80,00

* MBSR

Einführungstag für Anfänger

Samstag 12.01.2019

9.30-16.30 Uhr

From:

€65,00

* MBSR

Fortgeschrittenentag

Samstag 09.03.2019  

9.30-16.30 Uhr

From:

€80,00

Elke Hausser